Handball-Spielberichte
Handball-Spielberichte | Veröffentlicht am: 28. Oktober 2019

Minis

Am Samstagmorgen starteten die Minis zu ihrem zweiten Turnier nach Dornheim, die gegnerischen Mannschaften waren TG Eberstadt, HSG Langen, SV Crumstadt und HSG Dornheim/Gross-Gerau.
Auch bei diesem Turnier war das Ziel Spielerfahrung zu sammeln und das nicht bei einem Trainingsspiel mit den eigenen Mannschaftskameraden, sondern auf einem richtigen Spielfeld, mit Publikum, einem fremden Schiedsrichter  und natürlich einer gegnerischen Mannschaft, die Tore werfen und gewinnen möchte.
Die Spiele gegen TG Eberstadt und HSG Langen fanden auf Augenhöhe statt, die gegnerischen Kinder   waren gleichalt und ebenfalls Anfänger wie die Treburer Minis. So entwickelten sich zwei Spiele bei denen die Kinder Erfolgserlebnisse verbuchen konnten, durch einen Torwurf oder ein Tor, einen Ball der dem Gegner abgenommen wurde oder einen gehaltenen Ball.
Die Mannschaften von Crumstadt und Dornheim/Gross-Gerau hatten ältere und erfahrene Spieler am Start, so dass unsere Kinder Lehrgeld bezahlen mussten. Dies tat der guten Laune und dem Engagement aber keinen Abbruch.
Erfreulich ist es zu sehen wie das Spielverständnis und das Selbstvertrauen mit jedem Spiel wächst.
Am 10. November 2019 findet unser nächstes Turnier  in Trebur statt.

Es spielten: Emma, Lia, Marie, Romy, Holly, Max und Bennet.





Suche
Termine
Geschäftsstelle
Weitere Nachrichten
Zum Archiv
Sponsoren & Partner