Handball
Handball | Veröffentlicht am: 23. Mai 2019

Männliche B-Jugend

Oberliga Qualifikationsturnier

Wo liegt denn eigentlich Trebur?

Diese Frage kam am Sonntag, den 19 Mai bei unserer Oberliga Qualifikation in Hüttenberg nach drei gewonnen Spielen bei unseren Gegnern auf.

Unsere Gegner stellten sich aus den Siegern der Oberliga Qualifikation auf Bezirksebene zusammen. Das waren TuS Holzheim, TSG Oberursel, JSG Dreiburgenstadt-Felsberg und der TV Hüttenberg.

Durch die Einschätzung unser Gegner, war unser Ziel ein dritter Platz zu erreichen um in der zukünftigen Landesliga zu spielen. Denn mit TV Hüttenberg, letztes Jahr Oberliga und TuS Holzheim letztes Saison Landesligameister waren zwei schier unschlagbare Gegner auf der Platte.

Im ersten Spiel ging es gegen Landesligameister TuS Holzheim. Wir konnten von Anfang an gut dagegen halten und gerieten im ganzen Spiel von 2 x 15 Minuten nie in Rückstand. Zum Ende bauten wir unsere Führung aus uns siegten verdient  mit 20 zu 13.

Gegen den vermeintlich schwächsten Gegen die JSG Dreiburgenstadt/Felsberg ging es ins zweite Spiel. Schon zur Halbzeit führten wir uneinholbar mit 12 zu 3. So stand  am Ende ein 23 zu 11 Sieg zu buche.
Im dritten Spiel gegen TSG Oberursel taten wir uns schwer in Schwung zu kommen. Erst zum Ende der ersten Halbzeit konnten wir uns mit einem Vorsprung von 3 Toren zum 10 zu 7 absetzen. Mitte der zweiten Halbzeit kam Oberursel nochmal auf ein 12 zu 12 heran. Mit einem 4 zu 0 Torlauf konnten wir uns entscheiden absetzen und den dritten Sieg in Folge mit 18 zu 14 verbuchen.

Nun gab es ein Endspiel gegen den TV Hüttenberg, um den ersten Platz und den direkten Einzug in die Oberliga. Schnell wurde klar, dass wir gegen diesen Gegner keine Chance hatten. Zum Seitenwechsel stand es bereits 10 zu 4 für Hüttenberg. Nun machte sich der Kräfteverschleiß bemerkbar und wir versuchten uns mit einem guten Ergebnis aus dem Turnier zu verabschieden.  Am Ende stand eine 9 zu 21 Niederlage an der Anzeigetafel. Trotz der Niederlage wurde jedes Tor unserer Jungs von den Fans bejubelt. Deshalb geht ein besonders  großer Dank an unsere mitgereisten Fans, die die Jungs mit blau weißen Fahnen und Trommel lautstark in jeder Minute der Spiele unterstützten. Besonderen Dank an Lukas, Kevin, Jonas und Aaron ihr habt die Jungs zu 100 % motiviert.

Um den letzten freien Platz in der Oberliga spielen nun alle Zweitplatzierten der drei Gruppen eine erneute Qualifikation. Dieses Quali Turnier findet am 01.06.19 ab 14:00 Uhr bei uns in der Sporthalle statt. Die Gegner sind SV Erbach und GSV Eintracht Baunatal. Hierzu laden wir alle handballbegeisterten Treburer Fans ein uns lautstark zu unterstützen.

Es spielten: Paul Ölke ( Tor), David Homm ( Tor), Till Schenkel, Leon Fuchs, Vincent Schöneberger, Philipp Bernet, Felix Eicke, Philipp Ölke, Carlos Bronner, Marlon Grabeleu, Nico Herrmann und Tom Nels.

Zur Handball-Abteilung



Termine
Alle Termine anzeigen
TV-Geschäftsstelle
Weitere Nachrichten
Zum Archiv
Sponsoren & Partner