Leichtathletik
Leichtathletik | Veröffentlicht am: 2. Mai 2020

2020 kein Abendsportfest

Aufgrund der dynamischen und ungewissen Situation durch die Corona-Pandemie wird es 2020 kein Abendsportfest in Trebur geben.

Viele Leichtathletik-Wettkämpfe und Meisterschaften, die in den kommenden Wochen und Monaten stattgefunden hätten, sind aufgrund der Corona-Pandemie bereits abgesagt oder auf ungewisse Zeit verschoben. Da derzeit nicht sicher ist, zu welchem Zeitpunkt, in welcher Form und ob überhaupt in diesem Sommer noch Leichtathletik-Veranstaltungen ausgetragen werden können, haben wir uns nun dazu entschieden unser ursprünglich für den 15. Juli geplantes Abendsportfest in Trebur abzusagen.

Uns ist die Entscheidung nicht leicht gefallen. In der derzeitigen dynamischen und ungewissen Situation, in der viele Athleten zudem auch nur sehr eingeschränkt trainieren können und aktuell sämtliche Sportstätten geschlossen sind, möchten wir nun aber mit der definitiven Absage Klarheit schaffen. Die Gesundheit aller Athleten, Trainer, Betreuer, Helfer und Kampfrichter hat für uns derzeit absolute Priorität.

In der nunmehr bereits zwanzigjährigen Geschichte des „Abendsportfest Trebur“ fällt das Sportfest damit erstmals aus. Nachdem wir im vergangenen Jahr mit 273 Teilnehmern aus 80 Vereinen, die auch weit über die Rhein-Main-Region hinaus nach Trebur anreisten, einen Teilnehmerrekord verbuchen konnten, planen wir nun unsere nächste Auflage des Abendsportfests für das kommende Jahr.

Wir hoffen euch alle gesund im Juli 2021 wieder in Trebur zu sehen!

Euer Leichtathletik-Team
des TV Trebur

Foto: Raphael Schmitt / SCHMITT-SPORTFOTO.COM

Zur Leichtathletik-Abteilung



Termine

Keine Termine verfügbar.

Alle Termine anzeigen
TV-Geschäftsstelle
Weitere Nachrichten
Zum Archiv
Sponsoren & Partner