Turnen
Turnen | Veröffentlicht am: 12. März 2019

Gaueinzelmeisterschaften Gerätturnen

Am Samstag, den 09.03.2019 fanden in Egelsbach die Gau-Einzelmeisterschaften Gerätturnen weiblich, des Turngau Main-Rhein statt. Es gab 15 Wettkämpfe in unterschiedlichen Leistungsgruppen.

In diesem Jahr wurden ca. 400 Turnerinnen gemeldet, die alle an diesem Tag Ihre Kür- oder Pflichtübungen (P-Stufen) absolvieren konnten.

Mit 6 Turnerinnen, waren wir stolz, auch dieses Jahr wieder an den Start zu gehen.

Dabei waren: Isabel Kuhn, Clara Maifarth, Johanna Steiner, Caroline Courtin, Jasmin Bartsch und Julia Duchmann.

Es gab an diesem Wettkampftag 4 Wettkampfrunden à 100 Teilnehmerinnen und die Kampfrichter werteten in 2 Gruppen, um einen reibungslosen und schnellen Durchlauf zu garantieren.

Die ersten 3 Turnerinnen starteten um 8 Uhr morgens im WK 13, Jahrgang 2005/2006 P5/P6. Dieser Wettkampf wurde wegen seiner großen Teilnehmerzahl in 2005 und 2006 geteilt und pro Jahrgang starteten 28 Turnerinnen.

Nach der ersten Aufregung meisterten Sie alle 4 Pflichtgeräte (Sprung, Balken, Boden und Stufenbarren) souverän und konnten folgende Plätze erreichen:

Isabel Kuhn: 10. Platz (WK13b)

Johanna Steiner: 18 Platz (WK 13a)

Clara Maifarth: 20. Platz (WK 13a)

Der 2. Durchgang begann um 11:30 Uhr, in dem alle weiteren Turnerinnen des TV Trebur starteten (P5-P7 Jahrgang 2002 und jünger). Dieser Wettkampf war mit 36 Teilnehmerinnen, einer der größten Wettkämpfe des Tages. Mit 2 fast perfekten Übungen am Sprung und am Boden, sicherte sich Julia Duchmann den 3. Platz in der Gruppenwertung. Caroline Courtin erturnte sich einen guten 28. Platz und Jasmin Bartsch Platz 35.

Wir sind stolz auf unsere Turnerinnen, die sich diesem Großereignis souverän gestellt haben und danken allen Trainerinnen und Trainern, sowie den Kampfrichtern, die extra für diese Wettkämpfe eine Ausbildung absolviert haben. (Bericht: KD)

 

Zur Turnabteilung



Termine
Alle Termine anzeigen
TV-Geschäftsstelle
Weitere Nachrichten
Zum Archiv
Sponsoren & Partner