Leichtathletik
Leichtathletik | Veröffentlicht am: 6. Februar 2020

Crosslauf Meisterschaften

Bei bestem Crosslaufwetter wurden in diesem Jahr die Südhessischen und die Kreismeisterschaften wieder im Rahmen des Treburer Crosslaufs am 2.2. ausgetragen. Der veranstaltende TV Trebur konnte sich vor allem im Nachwuchsbereich in die Siegerlisten eintragen.

So buchten Philippa Ogursky und Robin Schüßler gleich einen Doppelstart über die Mittelstrecke und die Sprintstrecke.
Philippa lief über die 3500m der weiblichen U18 in 15:58,7 min auf Platz in der Südhessen- und der Kreimeisterschaftswertung und belegte über 700m in 2:28,8 min Rang 4.

Robin und sicherte sich bei der männlichen U20 über die 3500m den Südhessischen- und Kreismeistertitel (11:53,4 min) und über die 700m (2:06,1 min) jeweils die Vizemeisterschaft.

Bei seinem erstem Meisterschaftsrennen konnte sich Jonas Grimm gleich über den Südhessischen Meistertitel über die 700m der M8 (2:55,6 min) freuen.

Ihren Kreismeistertitel erliefen sich außerdem Fabian Geile (700m M11, 2:36,6 min), Maya Ogursky (3500m wU20, 18:35,2 min), Giulia Fromm (1400m W13, 5:37,9 min) und Anna Schößler (2800m W15, 11:27,8 min).

Foto: Philippa Ogursky (TV Trebur) auf dem Weg zum suedhessischen Meistertitel der weiblichen Jugend U18 ueber 3500 Meter;
Von: Raphael Schmitt / SCHMITT-SPORTFOTO.COM

Zur Leichtathletik-Abteilung



Suche
Termine

Keine Termine verfügbar.

Alle Termine anzeigen
TV-Geschäftsstelle
Weitere Nachrichten
Zum Archiv
Sponsoren & Partner